Lieber waxen als wachsen!

By  |  0 Comments

[90f0a54539.jpg] 

Was Stars wie Eva Longoria, Naomi Campbell und die Mädels aus Sex and the City vorgemacht haben, entwickelt sich auch hierzulande zum Renner: Beim Brazilian Waxing entfernen ausgebildete Kosmetikerinnen die Haare im Intimbereich mit Warmwachs. Der Vorteil: Die Methode ist nicht nur äußerst gründlich, sondern hält auch wesentlich länger als die Rasur. Erst nach drei bis sechs Wochen wachsen die Haare nach, noch dazu erheblich weicher als vorher.

Zur Wahl stehen verschiedene Styles: Beim Landing Strip oder Bikini brasilianisch bleibt ein schmaler Streifen, beim Triangel oder Bikini amerikanisch ein kleines Dreieck. Der Bestseller ist jedoch der Hollywood Cut oder Bikini komplett: Dabei werden die Haare auf Venushügel, Schamlippen und Pofalte komplett entfernt. Kreative lassen sich Herzen, Blumen oder Buchstaben stylen.

Ebenfalls beliebt: das Body Sugaring. Dieses besonders hautschonende Verfahren entfernt Haare schon ab 0,3 Zentimeter – im Gegensatz zu 0,5 Zentimeter beim Waxing. Danach noch die Fußnägel sandalentauglich machen lassen und der Sommer kann kommen…

Brazilian Bikini Waxing kostet ab 18 Euro und dauert ungefähr 20 Minuten.

Übrigens: Senzera Studios gibt es auch in Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, Berlin, Hamburg und Essen.

Mehr Infos: Neusser Str. 48, Tel. 0221/91 24 93 41, www.senzera.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>