Lasst euch verzaubern – von zarten Pudertönen

By  |  0 Comments

Creme, Rosé, Kitt, Beige und Sand – eine Farbrange, wie sie zarter kaum sein könnte! Wer sich in diese Töne kleidet, wirkt gleich elfenhaft, aber auch up to date und absolut elegant. Zum Glück gibt es genügend Auswahl, und so zeigen sich nicht nur Mäntel, Hosen, Kleider und Blusen in den Farben, die unserem Hautton am änlichsten sind. Auch die Accessoires überzeugen mit sanften Nuancen, die die kreativen Cuts und Oberflächen noch betonen.

Die Kleidungsstücke in Pudertönen von Gina tricot vermischen romantische Einflüsse mit modernen Schnitten. Fotos: PR

Die Kleidungsstücke in Pudertönen von Gina tricot vermischen romantische Einflüsse mit modernen Schnitten. Fotos: PR

Noch mehr Gründe gefällig? Bitte: Pudertöne passen einfach zu allem: In Kombination mit Schwarz sind sie bestens für die Party geeignet, Knallfarben harmonieren ebenfalls wunderbar mit ihnen und wirken hin und wieder schön extravagant. Und untereinander gemixt entfalten die pudrigen Facetten schließlich ihre ganze Wirkung.

Black Lily interpretiert die sanften Farben mal progressiv als Flechttasche, mal ganz clean als schlichte Clutch

Black Lily interpretiert die sanften Farben mal progressiv als Flechttasche, mal ganz clean als schlichte Clutch

Die Tücher von La Violet und Black Lily passen perfekt an verschneiten Wintertagen!

Die Tücher von La Violet und Black Lily passen perfekt an verschneiten Wintertagen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>