Reine Verschwendung? H&M launcht Waste Collection

By  |  0 Comments

Kaum zu glauben und gar nicht wahr? Bei H&M hängen zurzeit Teile, die angeblich aus den “Resten” der Lanvin-Kollektion geschneidert wurden. Der Secondhand-Look der kunterbunten Kleider, Tops und Taschen ist Geschmackssache, mir gefallen sie nicht besonders. Am besten finde ich noch die schwarz-weiße Jacke, die so gar nicht nach müffeligen Altkleidern riecht. Wie auch immer die Linie ankommt, ein Statement für die Umwelt hat H&M mit der Idee zur Waste Collection auf jeden Fall gesetzt. Alleine dafür: Hut ab!

Wie zusammengeflickt wirken die Stücke der H&M Waste Collection. Alles Zufall oder eiskalte Berechnung? Fotos: H&M

Wie zusammengeflickt wirken die Stücke der H&M Waste Collection. Alles Zufall oder eiskalte Berechnung? Fotos: H&M

Hübsch und gar nicht so nach Resteverwertung sieht diese Kurzjacke von H&M aus.

Hübsch und gar nicht so nach Resteverwertung sieht diese Kurzjacke von H&M aus.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>