Kein Tag ohne Gina tricot: Es öffnen noch mehr Läden

By  |  0 Comments

Es sieht aus, als wenn Gina tricot Filialisten wie H&M und Zara Konkurrenz machen will. Die schwedische Marke eröffnet einen Laden nach dem anderen. Nach dem Rheinland hat man sich im März weiter nördlich orientiert. Seit ein paar Tagen gibt es nun auch Filialen in Oldenburg, Braunschweig und Hannover.

Fashion für jeden Tag und das zu moderaten Preisen: Was will man mehr?

Fashion für jeden Tag und das zu moderaten Preisen: Was will man mehr?

Gina tricot ist ein Familienunternehmen und wurde 1997 im schwedischen Boras gegründet. “Wir merken, dass unsere Bekanntheit in der Branche stark gestiegen ist und wir als Player wahrgenommen werden,” sagt Viktor Appelqvist, Marketing Director bei Gina Tricot. 2011 sollen in Deutschland noch weitere Filialen ihre Pforten öffnen, darunter im Herbst in Berlin. Überall im Land können wir uns also jetzt schon auf Laufsteg-Looks freuen, die bestimmt nicht mehr als 100 Euro kosten!

Eine Store-Eröffnung folgt auf die nächste. So sieht der Laden in Hannover aus

Eine Store-Eröffnung folgt auf die nächste. So sieht der Laden in Hannover aus

Let's party! Mit guter Laune und zahlreichen Kundinnen feierte das Team in Oldenburg die Eröffnung

Let’s party! Mit guter Laune und zahlreichen Kundinnen feierte das Team in Oldenburg die Eröffnung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>