Romantischer Schmuck in Pastell

By  |  0 Comments

Leichte Farben, dezent verspielte Formen und Details, die uns zum Träumen bringen: Der aktuelle Schmuck hat es in sich. Mit softem Rosé im Mix mit Silber, Gold oder zartem Vanilleton betont er unsere weibliche Seite. Und nicht nur das: Die Ketten, Armbänder und Haarklemmen sind absolut angesagt und ganz bestimmt nicht an jeder Ecke zu haben!

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet: Nach seiner coolen Neon-Session wartet das Label Hippie Love jetzt mit der Romance Collection in Pastell auf

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet: Nach seiner coolen Neon-Session wartet das Label Hippie Love jetzt mit der Romance Collection in Pastell auf

Mit dem angesagten Schmuck in Pastelltönen können wir zeigen, dass in uns immer noch das Mädchen von früher steckt, das gerne als Prinzessin im eigenen Palast leben oder durch die Wälder streifen möchte. Ein Hauch von Freiheit und Abenteuer ist zumindest bei den Hippie Romance-Flechtarmbändern nicht zu leugnen: Mit Peace-Anhängern verbreiten sie ein gewisses Woodstock-Flair.

Verträumte Seelen sind mit dem neuen Schmuck von Hippie Love bestens bedient

Verträumte Seelen sind mit dem neuen Schmuck von Hippie Love bestens bedient

Die feinen Geschmeide im Daily Obsessions Online-Store zeigen, wie vielfältig Rosa eingesetzt werden kann. Mal baumelt die Trendfarbe der Saison als Stein an einer Kette, mal kommt sie als Schleife, mal als Perle, mal als funkelnder Swarovski-Perle daher. Immer aber betont Rosa unsere feminine Seite und wirkt unheimlich romantisch, eben märchenhafte Schmuckstücke wie aus der Schatulle einer echten Prinzessin entwendet!

Alle Zeichen auf Rosa: Haarklemme von Jewellery by D.O., Libellen-Kette von Wunder-Same und Kette mit Schleifchen von Doll up Sisters

Alle Zeichen auf Rosa: Haarklemme von Jewellery by D.O., Libellen-Kette von Wunder-Same und Kette mit Schleifchen von Doll up Sisters

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>