Beauty-Experten-Tipps von Karena Breitenbach: “Cremiger Lidschatten erzeugt Effekte im Wet-Look”

By  |  1 Comment

Farbige Lider, dichte und lange Wimpern wollen wir haben, und das am besten den ganzen Tag lang, ohne dass man sich nachschminken muss. Zumindest sollte das Make-up einen Weihnachtstag oder eine Partynacht mitmachen. Wie das funktioniert, verrät Karena Breitenbach, Marketing Director bei Manhattan. Welcome zum vorerst letzten Teil unserer Reihe mit Experten-Tipps zum Thema Beauty!

Karena Breitenbach ist Expertin in Sachen Beauty. Daily Obsessions entlockte ihr hilfreiche Schminktipps

Karena Breitenbach ist Expertin in Sachen Beauty. Daily Obsessions entlockte ihr hilfreiche Schminktipps

Daily Obsessions: Welche Farbe ist diese Herbst/Winter-Saison stark im Kommen?

Karena Breitenbach: In diesem Winter schillert und glänzt das Make-Up! Von metallisch funkelnden Farben auf den Lidern bis hin zu strahlenden Metallic-Farben auf den Nägeln ist alles hip. Egal wie kalt der Winter wird, mit metallischem Make-Up glüht die Luft!

Daily Obsessions: Puderlidschatten oder Cremelidschatten, was hält besser?

Karena Breitenbach: Mit cremigem Lidschatten lassen sich intensive Effekte im Wet-Look erzeugen. Glänzende Farben in Kombination mit schillernden Partikeln bringen die Augen zum Strahlen und sorgen für ein individuelles Finish. Ein großer Nachteil des Cremelidschattens ist, dass er sich oftmals nach einiger Zeit unschön in der Lidfalte absetzt. Daher empfiehlt es sich, eine Eyeshadow Base zu verwenden. So hält das Augen-Make-up den ganzen Tag über.

Auch beim Puderlidschatten sollte man für einen gleichmäßigen Auftrag das Lid vorbereiten, damit der Eyeshadow später nicht abkrümelt. Ein entscheidender Vorteil des Puderlidschattens ist, dass sich die Übergänge zwischen den einzelnen Farben leichter verblenden lassen als beim Cremelidschatten. Weiche Übergänge zwischen verschiedenen Farben geben dem Augen-Make-up einen besonders sinnlichen und damit sehr femininen Touch. Je nach Anlass können Puder-Eyeshadows sowohl trocken, für ein dezenteres, als auch angefeuchtet, für ein extravaganteres Make-Up angewendet werden. Ob man auf Puder- oder Cremelidschatten zurückgreift, ist aber letzten Endes doch eine Frage des Geschmacks. Mit der richtigen Technik lassen sich mit beiden Varianten tolle Ergebnisse erzielen.

Mit den richtigen Schminktechniken lässt sich jeder Style zaubern. London Calling und Diamonds heißen diese beiden Looks, die Manhattan zur Herbst/Winter-Saison kreiert hat

Mit den richtigen Schminktechniken lässt sich jeder Style zaubern. London Calling und Diamonds heißen diese beiden Looks, die Manhattan zur Herbst/Winter-Saison kreiert hat

Daily Obsessions: Welche Mascara verlängert Wimpern am besten, welche verdichtet sie, welche kann beides?

Karena Breitenbach: Entscheidend für das Tusch-Ergebnis einer Mascara und den damit verbundenen Wimpern-Look ist das Zusammenspiel der Mascarabürste (Form, Größe) in Verbindung mit der Mascaramasse. So können die Wimpern gezielt verlängert und/oder aber auch verdichtet werden und erhalten teilweise einen zusätzlichen Schwung. Wer auf der Suche nach ausdrucksstarkem Volumen, maximaler Länge und perfekter Trennung ist, greift zur „Go4Big Lashes Mascara“. Das Allroundtalent erreicht selbst die kleinsten Wimpernhärchen in den Augenwinkeln.

1 Comment

  1. ralf

    18. Juli 2012 at 00:40

    Hallo Karena, der Lidschatten ist ziemlich OK, aber dein neuer Haarschnitt ist hervoragend, gruß ralf?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>