Jackentrends aus Island bewahren uns vor dem Kälteschock

By  |  0 Comments

Ich will Schnee, und zwar sofort! Bei noch milden Temperaturen um die fünf Grad warten wir auf den Wintereinbruch. Auf Temperaturen unter Null, auf das Knirschen unter unseren Schuhen und ausgelassene Schneeballschlachten. Noch gibt sich das Wetter unentschlossen, doch kälter wird es bestimmt. Und spätestens dann müssen die ganz warmen Jacken her. Zum Beispiel die von Cintamani.
Die Jacken von Cintamani sind Allroundtalente: Sie wärmen, sehen gut aus und machen mit knalligen Farben beste Laune
Die Jacken von Cintamani sind Allroundtalente: Sie wärmen, sehen gut aus und machen mit knalligen Farben beste Laune
Die Jacken von Cintamani sind Allroundtalente: Sie wärmen, sehen gut aus und machen mit knalligen Farben beste Laune
Die Jacken von Cintamani sind Allroundtalente: Sie wärmen, sehen gut aus und machen mit knalligen Farben beste Laune

Die Modelle aus der aktuellen Kollektion halten nicht nur warm, sondern überzeugen zudem mit progressiven Styles. Es handelt sich um sportliche Daunenjacken mit Fellkapuzen, Absteppungen und anderen Details, die wir jetzt lieben. Wählen kann man zwischen lauten Farben wie Knallblau, Rot und Pink. Und noch einen Grund gibt es: Das Label kommt aus Island. Wenn die Isländer nicht wissen, wie man wetterfeste, kuschelige Jacken macht, wer dann?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>