Jetzt schillert es nur so: Make-up für die Festtage

By  |  0 Comments

Glitzern, was das Zeug hält – Heiligabend, die Feiertage und Silvester fordern uns geradezu zu gewagten Experimenten mit unserem Make-up heraus. Neue Lidschattenpaletten mit glitzernden Pigmenten und irisierender Lipgloss müssen her. Wenn nicht jetzt, wann sonst? Denn sobald wir dick auftragen und unser Make-up nur so zum Funkeln bringen, glitzern wir durch die Nacht und werden zum Eyecatcher einer jeden Party…

Bobbi Brown entführt uns in eine Welt der zarten Rosé- und rauchigen Blautöne. Mit dem passenden Lipgloss, der das Licht verführerisch reflektiert, kann nichts mehr schief gehen

Bobbi Brown entführt uns in eine Welt der zarten Rosé und rauchigen Blautöne. Mit dem passenden Lipgloss, der das Licht verführerisch reflektiert, kann nichts mehr schief gehen

Zum Glück haben Luxusmarken wie Bobbi Brown und Estée Lauder mitgedacht und Looks in den schönsten Winterfarben auf den Markt geworfen. Manhattan macht die aktuellen Trends auch für Otto-Normalverbraucher erschwinglich. Und das finden wir toll. Schließlich kommt die Festtagsstimmung mit dem Geschenkekaufen, dem Baumschmücken und nicht zuletzt dem ausgiebigen Aufstylen vor der Schminkkommode. Viel Spaß allen und Frohe Weihnachten!

So sehen die Festtage bei Manhattan aus: Sorgfältig verblendet, wird mit den Lidschattenpaletten der Marke jedes Augen-Make-up zum Blickfang. Der silberne Eyeliner tut sein übriges dazu

So sehen die Festtage bei Manhattan aus: Sorgfältig verblendet, wird mit den Lidschattenpaletten der Marke jedes Augen-Make-up zum Blickfang. Der silberne Eyeliner tut sein übriges dazu

Dezent aber wirksam: Die Eyeshadowpalette von Estée Lauder vereint alles, was man für ein elegantes Finish der Augenpartie braucht

Dezent aber wirksam: Die Eyeshadowpalette von Estée Lauder vereint alles, was man für ein elegantes Finish auf der Augenpartie braucht

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>