JADE BLOGGT: Die neuen LANCÔME Trendlooks von Aaron de Mey

By  |  0 Comments

In diesem Frühjahr lässt sich Aaron De Mey, International Artistic Make-up Director von LANCÔME, von einem romantischen Rosengarten inspirieren, in dem sich Schönheit und Genuss vereinen. Ein Moment voller Magie, der an das Gemälde „Le jardin des délices“ von Jérôme Bosch erinnert.  Ein flüchtiger Augenblick, in dem Raffinesse und sinnliche Verführung miteinander zu verschmelzen scheinen. Mit dabei: Topmodel Hanaa Ben Abdesslem! Sie ist die Muse des aktuellen LANCÔME-Looks für Frühjahr-Sommer 2012. Die strahlende Schönheit posiert vor der Kamera des Starfotografens Mario Testino.

 

Die neue LANCÔME Linie "ROSERAIE DES DÉLICES" fängt diese einzigartige Leichtigkeit gekonnt ein: Verführerische Farben, die an süße Köstlichkeiten erinnern: Macarons, Eclairs, Cupcakes, Bonbons und Früchte. Drei wunderbare Nuancen prägen den Stil der Trendkollektion: Rose Candy, Mandarine und Vert Tendre. Unwiderstehlich wie ein Strauß bunter Rosen oder ein Korb voller süßer Leckereinen. Die Farben von ROSERAIE DES DÉLICES sind transparent und durchscheinend, wie das erste Licht des Frühlings. Sie zaubern ein ganz besonders, zartes Leuchten auf das Gesicht. Der Teint wird nur leicht betont, so dass nichts von den Lippen ablenkt. Sie erstrahlen in durchsichtigem Rosé, Orange oder Fuchsia.

 

 


LA ROSERAIE – DER MULTIEFFEKT-PUDER Der Rosengarten war einer der Lieblingsplätze von Nelly, der Frau von Armand Petitjean, dem Gründer von LANCÔME: Aaron De Mey hat sich von diesem Ort inspirieren lassen und enthüllt das Geheimnis
eines rosigen Teints.

 

LES YEUX DOUX – DIE AUGEN Wie aus einem Zaubergarten: Eine elegante verführerische Lidschattenpalette zieht alle Blicke auf sich. Die Inspiration? Zarte Rosenknospen zwischen Transparenz und Fuchsiarot. Die Palette bietet sanfte Grüntöne von Pistazie bis Minze für einen soften Look.

 

LE FRENCH TOUCH´Der Kultlippenstift Le French Touch präsentiert sich in jeder Saison neu. Im Frühjahr 2012 verführt er in einem Vintage-Design aus dem LANCÔME-Archiv. Die historische Vorlage ist der Lippenstift „Grand Canal“ aus dem Jahre 1954. Das Etui aus gebürstetem und glänzendem Metall trägt ein zartgrünes, spiralförmiges Dekor, das an Fruchtbonbons erinnert.

 


 

Bis bald,
Eure Jade

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>