Wir lieben Süßes! Cupcakes inspirieren die Beautywelt

By  |  0 Comments

Wenn ich an Cupcakes denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Wenn ich einen esse, geht es mir gleich viel besser als vorher, auch wenn ich vorher schon gute Laune habe. Am leckersten ist immer noch die Creme obendrauf. Und eben die inspiriert die Beauty-Marken jetzt.

Cupcakes sind so sehr im Trend, dass sie jetzt selbst als Inspiration für Parfums und Beautyprodukte dienen. Foto: DKNY

Cupcakes sind so sehr im Trend, dass sie jetzt selbst als Inspiration für Parfums und Beautyprodukte dienen. Foto: DKNY

Ob es nun um den Geruch oder die pastelligen Farben geht, beides finden wir bei den Produkten der neuen Saison. DKNY ließ sich jetzt zu einer ganzen Parfümreihe inspirieren. Die Eau de Parfums der Linie DKNY Sweet Delicious haben so wunderhübsche Namen wie Tart Key Lime, Pink Macaron und Creamy Meringue und stillen mit ihrem fruchtig-süßen Duft Heißhunger auf Süßigkeiten. Jeder Duft kommt in einem andersfarbigen Flakon daher, in Kombination zu weißen Badezimmerfließen oder zum verschnörkelten Schminktisch sind sie optisch kaum zu übertreffen.

Das passende Gegenstück für die Lippen ist babyrosa Lipgloss, den es von den verschiedensten Marken gibt, z.B. von Clinique oder Bobbi Brown. Nur zwei Dinge sind wichtig: Er muss glänzen und in intensiverem Rosa als die natürliche Lippenfarbe daherkommen. Denn bei Cupcakes wie bei den neuen Prafums und Schminkprodukten macht die Farbe die Musik.

Ab Mitte März ist DKNY Sweet Delicious, z.B. mit Creamy Meringue-Aroma, bei Douglas erhältlich

Ab Mitte März ist DKNY Sweet Delicious, z.B. mit Creamy Meringue-Aroma, bei Douglas erhältlich

In sahnigem Rosa glänzen jetzt die Lippen. Für den Pastellton sorgen glänzende Lipglosse von Bobbi Brown oder Clinique

In sahnigem Rosa glänzen jetzt die Lippen. Für den Pastellton sorgen glänzende Lipglosse von Bobbi Brown oder Clinique

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>