Gwynedds neue Kollektion: Tête-à-tête der Materialien

By  |  0 Comments

Mit unkomplizierten Looks und liebevoll entwickelten Materialien ist gwynedds Meister darin, die unausgesprochenen Wünsche der stetig wachsenden Fangemeinde in attraktive Modelle und modernste Schnitte zu übersetzen. Dem Erfolgskonzept bleibt gwynedds in der Herbst-/Winterkollektion 2012/2013 treu und überzeugt mit ausgefallenen Farbkombinationen und einem innovativen Materialmix.  


 

Der Liebe zur Farbe frönt gwynedds schon seit der Gründung im Jahr 2007. In der Herbst-/Winterkollektion treffen kräftige Farben wie Feuerrot und Mandarine auf gedeckte Pastelltöne wie Rosa und Khaki. Unterschiedliche Braunnuancen von Rost bis hin zu dunkler Schokolade runden die Farbpalette ab. Baumwollmaterialien mit softem Griff bieten in einem geschmackvollen Tête-à-tête mit Seide, Viskose, Nylon, Gabardine, Cupro oder Popeline viel Raum für stimmige Kombinationen. Der gwynedds-typische Look – irgendwo zwischen erwachsener Streetfashion, Loungewear und sportlichen Einflüssen – erlebt in der Kollektion neue Perfektion.

Fotorechte: © gwynedds

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>