PART 1 – Meet&Greet at Schwarzkopf Professional ESSENTIAL LOOKS

By  |  1 Comment

Daily Obsessions nahm letzten Sonntag am Schwarzkopf Professional ESSENTIAL LOOKS Event teil. Und so folgten wir der Einladung nach Berlin, eingecheckt wurde im nhow Hotel. Ein Music- und Lifestyle Hotel der extra Klasse. Stellt euch vor, hier kann man sogar Musikinstrumente auf sein Zimmer bestellen!

Pinkes Zimmer, pinkes Bad!
 

Allways with me! Hippie Love Neon
 

Über 100 internationale Pressevertreter waren angereist und so wurden wir Sonntag Nachmittag zum ersten Kennenlernen gerufen. Aufgefrischt mit einem leichten Make-Up durch das Douglas-Team und einem folgenden Haristyling durch die Schwarzkopf Professionals, hatten wir die Möglichkeit, beim ersten Meet&Greet einige Presse- und Blogger-Kollegen kennenzulernen. Unterwegs waren wir den ganzen Abend mit unserer guten Freundin Jona von quickcityrun! Ihr Lieben, war das eine klasse Unterhaltung! Wer Jona`s Blog kennt, weiss, was sie Interessantes zu erzählen hat!
 

MEET&GREET
 

MEET&GREET
 

Styling by Schwarzkopf Professionals

Zahlreiche  internationale Journalisten lernten wir kennen: Aus den USA, aus Israel oder der deutschen Magazine Bravo und Vogue! Mit Susan von suelovesnyc, Julia von frollein-liebelei, Daniela von Trendlovski und Roland von styleranking hatten wir eine unterhaltsame Blogger-Runde, bevor es dann mit dem Shuttle-Bus ins Velodrom ging. In den kommenden Wochen berichten wir euch über die ESSENTIAL LOOK Show und die neuen Trends! Geradezu von den internationalen Fashion Weeks dieser Welt auf deinen Kopf! Ihr dürft gespannt sein!
 

Jona von quickcityrun und Steva von DailyObsessions

 

Alex aka Johnny Lichtner von LICHTNER Fotografie

1 Comment

  1. Jona

    7. März 2013 at 17:38

    Love it !

Leave a Reply

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>