Motel 6: Zu Gast in Hamburg

By  |  0 Comments

Hamburg! I've missed you!
"Typical U.S." We were invited from Motel 6 to the café Mamalicous for an American Breakfast in lovely Hamburg. True to the motto of the American motel chain, the tables were decorated full with sweet baked in an American style. Also the breaktfast with pankakes, bagels and Co. was pretty tasty! Mhhhh … Motel 6 is a popular motel chain in the United States which makes it possible to realize his road trip without a big organization. It has more than 1,100 company-owned and franchised locations throughout the United States and Canada, with more than 107,000 rooms. The motels are known for cheap rates, especially placed on the comfort, energy efficiency and guest satisfaction value. And another cool thing: You can upload the Motel 6-App. for your journey! Have fun to watch the pics!

Hamburg! Habe ich dich vermisst!
Ich durfte gestern in meiner deutschen Lieblingsstadt einen Brunch mit Motel 6 erleben. "Typical U.S." wurden wir in das Café Mamalicous zu einem American Breakfast eingeladen. Ganz nach dem Motto dieser amerikanischen Motel-Kette wurde der große Frühstückstisch und die kleinen Bar-Tische mit süßem Gebackenen in coolen American Styles dekoriert. Von "i love L.A.", der Golden Gate Bridge oder dem Route66-Zeichen gab es diese Knabbereien zahlreich zum Mitnehmen. Nicht zu kurz kam auch unser Hunger: Das reichliche Angebot an Pankakes, Bagels und Co. war sehr lecker! Mhhhh… Motel 6 ist eine in den USA beliebte Motel-Kette mit über 1100 Destinationen, die es möglich macht, ganz ohne große Reiseplanung seinen Roadtripp zu verwirklichen. Ihr denkt jetzt sicherlich: "Oh oh ein Motel, das ist zwar billig, aber sicherlich schmuddelig und alt." Nicht so bei Motel 6, wir durften sehen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. So wird neben den günstigen Preisen, besonders auf den Komfort, Sauberkeit, Energieeffizienz und die Zufriedenheit der Gäste Wert gelegt. Nicht umsonst zählen die Deutschen nach einer Studie von Motel 6 zu den Top- Übernachtungsgästen in den USA.

Es war übrigens besonders schön, einige meiner Blogger-Kameraden wiederzusehen. So waren meine beiden lieben Freundinnen Stylekiddo und Jona von Quickcityrun zum Brunch in Hamburg! Suelovesnyc und Dani von Trendlovski hatte ich bereits in Berlin kennengelernt und gestern wieder gesehen – leider viel zu kurz. Und Melle mit Kollegin lerne ich auch kennen. Die beiden betreiben einen Beauty-Youtube-Kanal! Außerdem waren Dany von cozy-and-cuddly und Horstson auch mit dabei! Ihr seht, es war ein herrlicher Brunch und Wiedersehen mit Motel 6. Und ich muss zugeben, das Fernweh hat mich wieder gepackt! So bin ich am überlegen, ob mein nächster Trip nicht doch in die USA gehen sollte. Mit der coolen Motel 6-App. hätte ich da jedenfalls keine Probleme spontan zu sein! In diesem Sinne, viel Spaß euch mit den Bildern!

Herzlichst
Steva

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>